Oxidationsschutz für Textilfarben

Oxidationsschutz für Textilfarben
Verschiedenste Farbstoffe reagieren mit Sauerstoff und werden dadurch unbrauchbar. Um diese Farbstoffe vor der Oxidation zu schützen, müssen die Bevorratungstanks ständig mit einem Stickstoffüberdruck beaufschlagt werden. Der Stickstoff wird in Druckgasflaschen bereitgestellt. Eine automatische Umschaltung stellt sicher, dass vor der vollständigen Entleerung der Stickstoffflasche auf eine andere gefüllte Flasche umgeschaltet wird.
weitere Anwendungsfälle

Nützliches zum Download

DE
pdf
127 KB
GB
pdf
116 KB