Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Textilindustrie und Waschanlagen

Steuerung und Regelung von Fluiden

Durch das breite GEMÜ Angebotsspektrum mit über 400.000 aktiven Produktvarianten können vielfältige Haupt- und Nebenprozesse mit unseren Komponenten und Systemlösungen realisiert werden. Lieferbar sind unter anderem Klappen, Kugelhähnen, Membranventile, Magnetventile, Sitz- und Regelventilen sowie verschiedene Messgeräte und Regelkomponenten.

Prozesswasser

Unsere Produkte können in Anwendungen mit unterschiedlichen Betriebs- und Medienparametern (unter anderem Temperatur, Wasserhärte, Leitwerte) eingesetzt werden. Beispiele:

  • Wasserkonditionierung und –temperierung wie Heiz- und Kühlkreisläufe, Wasserenthärtungsanlagen etc.
  • Industrielle Abwasserbehandlung, zum Beispiel Medienfiltration, Fällung etc.

Auch Dampf- und Gasversorgung können mit GEMÜ Produkten gesteuert und / oder geregelt werden.

Großwäscherei für Krankenhauswäsche

Chemische Prozesse

Anwendungen wie Chemikaliendosiersysteme, Säurereinigungssysteme, Lackieranlagen oder Luftreinigungssysteme können mit GEMÜ Produkten optimal ausgerüstet werden. Im Bereich Textilindustrie und industrielle Waschanlagen werden Komponenten und Lösungen unter anderem in diesen Anlagen eingesetzt:

  • Anlagen für das Chemikalienhandling und die Chemikaliendosierung
  • Anlagen mit Verdünnungs- und Verdrängungssystemen
  • Anlagen für die Beschichtung von Textilien
  • Anlagen für die Luftreinigung

Dosierstation für Färbehilfsmittel

Oxidationsschutz für Textilfarben

 

Als erster Anbieter haben wir Dosiersysteme als Mehrwege-Ventilblöcke in industriellen Textilwaschanlagen erfolgreich realisiert.

Erweiterbare Mehrwege-Ventilblöcke Waschmitteldosieranlagen

Alle GEMÜ Ventile mit pneumatischem oder elektrischem Antrieb sind mit Instrumentierung ab Werk lieferbar. Zudem können zahlreiche Ventile auch als Regelausführung mit Kegel, Nadel oder Glocke bezogen werden.