Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten und unseren Online-Shop setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten. ...

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der GEMÜ Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es GEMÜ leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von GEMÜ gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.

GEMÜ 1435

Intelligenter Elektropneumatischer Stellungsregler

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Der digitale elektropneumatische Stellungsregler GEMÜ 1435 ePos dient zur Steuerung von pneumatisch betätigten Prozessventilen mit einfach- oder doppeltwirkenden Linear- oder Schwenkantrieben und erfasst die Ventilstellung mit einem externen Wegsensor. Er verfügt über ein robustes Gehäuse mit geschützten Bedientasten und einer gut lesbaren, hinterleuchteten LCD-Anzeige. Die Stellzeiten sind durch integrierte Drosseln einstellbar. Anschluss und Anbau nach NAMUR ist möglich.

  • Einfache Bedienung und Inbetriebnahme
  • Einfacher elektrischer Anschluss durch herausnehmbare Anschlussklemmen
  • Selbsttätige Optimierung der Ventilansteuerung bei der Initialisierung
  • Kein Luftverbrauch im ausgeregelten Zustand
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar
  • NAMUR

Video zum Produkt

Montage Stellungsregler GEMÜ 1435

03:39 min
712 Views
Online seit 21.02.2018
Waschmaschine für Bekleidung

Anwendung zum Produkt

Waschmaschine für Bekleidung

In Krankenhäusern, Kuranstalten, Klinikzentren, aber auch in großen Firmen fallen ununterbrochen große Mengen an Wäsche an. Es kann sich dabei um Bettwäsche, Arbeitsbekleidung, Hand- und Badetücher oder Ähnliches handeln. Maschinen, wie sie im Privathaushalt eingesetzt werden, reichen für die Bewältigung dieser Mengen bei weitem nicht aus. Für die Reinigung dieser Kapazitäten gibt es speziell auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnittene Waschmaschinen.

News zum Produkt

27.02.2018

Neue Video-Serie zu Wartung und Instandhaltung