Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die Datenschutzmaßnahmen sowie den Umgang mit Ihren persönlichen Daten auf den Webseiten der GEMÜ Gruppe.

Verantwortlich zeichnet sich die GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Fritz-Müller-Str. 6-8, 74653 Ingelfingen-Criesbach, die europäischen, nordamerikanischen, südamerikanischen und afrikanischen Tochtergesellschaften sowie GEMÜ Russland und GEMÜ Japan. Diese haben den GEMÜ Datenschutzbeauftragten mit der Überwachung der Umsetzung und Einhaltung dieser Erklärung beauftragt.

Nachfragen zur Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sind jederzeit möglich. Bitte senden Sie dem GEMÜ Datenschutzbeauftragten hierzu eine E-Mail an bds@gemue.de.

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten, Domänen und Services der Gebiete, die im ersten Abschnitt genannt werden.

Die Webseiten können auch Links zu Internet-Auftritte anderer Unternehmen enthalten, auf die GEMÜ keinen Einfluss nehmen kann. Daher wird für diese Inhalte auch keine Haftung übernommen; die Inhalte verantwortet stets der jeweilige Anbieter / Betreiber. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine Überprüfung der verlinkten Seiten findet regelmäßig statt. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Die Nutzung von Funktionen der Sozialen Medien auf unseren Webseiten kann zur Sammlung oder Freigabe von Informationen über Sie in diesen führen. Wir bitten Sie, Ihre Datenschutzeinstellungen in diesen Diensten hieraufhin zu überprüfen.

Erhebung personenbezogener Daten

1. Für optimierte Webseitendarstellung; beispielsweise

  • passende Auflösung für Ihr Gerät und Ihre Softwareumgebung / Ihren Browsers
  • personalisierte Darstellung, zum Beispiel länder- oder sprachspezifische Inhalte auf der Startseite

Um Ihnen diesen Service bieten zu können, werden verschiedene Daten automatisiert erfasst. Dazu gehören beispielsweise Browsertyp und –sprache oder Zugriffszeiten. Ebenfalls erfasst werden können Ihre IP-Adresse und eine für die aktuelle Browsersitzung eindeutige Kennung, zum Beispiel bei einem Log-In auf den GEMÜ Webseiten (abhängig von Ihren Cookieeinstellungen). Dies gilt auch bei bestimmten, von GEMÜ gesendeten E-Mails und Mitteilungen.

GEMÜ nutzt für diese Erhebung Cookies und integrierte Weblinks. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert. Integrierte Weblinks sind eingebettete Hyperlinks, zum Beispiel in einer E-Mail, über die Sie auf einen bestimmten Bereich unserer Webseiten gelangen können.

Neben der Übermittlung der oben genannten Daten zur optimierten Webseitendarstellung ermöglichen Cookies auch, von Ihnen gewählte Einstellungen bei jedem Webseitenaufruf automatisch voreinzustellen, zum Beispiel Ihre Landessprache oder Ihre Landeswebseite.

2. Für vereinfachte Interaktion und Kontaktaufnahme, beispielsweise

  • Service / Support und Kontaktaufnahme hinsichtlich Ihrer Anliegen zu vereinfachen
  • Mitteilungen zu Produkten und Dienstleistungen zu versenden, die zu Ihren Interessen passen

Für Funktionalitäten wie Kontaktformulare oder Registrierungen bittet GEMÜ Sie um Daten wie Name, Firma, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. So kann Ihr Anliegen zügig und von fachlich und sprachlich versierten Fachkräften bearbeitet werden. Zudem speichern GEMÜ automatisch auch andere eindeutige Informationen wie Produkt- und Servicevorlieben oder bevorzugte Kontaktmethoden. Ebenso wird für die optionale Login-Funktion die bei der Registrierung generierte Benutzer-ID sowie das dazugehörige verschlüsselte Kennwort gespeichert. Zum einen dient dies der Sicherheit (Abwehr von Bedrohungen, Betrug, böswillige Aktivitäten, für die Ihr Konto genutzt werden könnte), zum anderen erheben wir diese Daten für statistische Zwecke und um Sie über Neuheiten zu informieren.

Sie können die auf Sie bezogene Datenerhebung nach Ihren Wünschen aktiv gestalten. Bitte denken Sie daran, dass es bei fehlender Datenerhebung zu einer verschlechterten Darstellung der Inhalte oder sogar zur Deaktivierung von Teilen der GEMÜ Webseiten kommen kann.

Sicherheit von personenbezogenen Daten

Um unbefugten Zugriff auf Ihre Daten zu verhindern, setzt GEMÜ angemessene und geeignete physische, technische und administrative Verfahren ein. Zum Beispiel sind Registrierungsseiten und Kontaktformulare durch das SSL-Verfahren geschützt.

Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

GEMÜ Deutschland, die europäischen, nordamerikanischen, südamerikanischen und afrikanischen Tochtergesellschaften sowie GEMÜ Russland und GEMÜ Japan geben die auf dieser Webseite gewonnenen personenbezogenen Informationen nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Ausnahme hiervon ist die Anordnung durch staatliche Stellen (Polizeibehörden, Verfassungsschutzbehörden etc.); hier ist GEMÜ bei Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung zur Auskunft verpflichtet.

Die erfassten Daten werden von uns in verschiedenen Softwareprogrammen weiterverarbeitet und genutzt. Dies sind zum einen unsere Kundenbeziehungsmanagement-Softwareprogramme (CRM), die wir benötigen, um Ihre Anfragen beantworten und Sie ggf. über Neuheiten / Änderungen informieren zu können. Zum anderen ist dies die Open Source Software PIWIK und Webtraxs (Tracking), mit der GEMÜ Mitarbeiter statistische Auswertungen vornehmen, beispielswiese um die Navigationsstruktur unserer Webseiten zu verbessern.

Sie erhalten selbstverständlich die Möglichkeit, die Datenverwendung Ihren Wünschen entsprechend zu gestalten und können diese jederzeit ändern.