Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Nachhaltigkeit bei GEMÜ Schweiz

Optimierte Gesamtbilanz

Kompaktere Anlagen mit verkürzten Prozesswegen sparen Energie. Und sie erhöhen die Effizienz in der Produktion. Mit seinen aktuellen Entwicklungen hat die GEMÜ Gruppe eine Grössen- und Materialeinsparung von durchschnittlich 30% erreicht. Wir stellen zudem unseren Maschinenpark kontinuierlich auf moderne, ressourcenschonende Anlagen um. Aufgrund dessen wird die Nachhaltigkeit im gesamten Produktionsprozess erhöht.

Die neue Leistungsgeneration

Ein weiteres Beispiel ist der Mehrwegeventilblock M/P600 aus Kunststoff oder Metall. Die kompakt gebauten Blöcke fassen verschiedenste Komponenten in einer geprüften Einheit kundenspezifisch zusammen. Dadurch werden Fittings, Schweissnähte und Klebestellen auf ein Minimum begrenzt. Dies erhöht die Anlagensicherheit und reduziert Montagezeiten.

Das neue Reinraumwerk in Emmen

Mit dem Bau des neuen Reinraumwerkes bestand die Möglichkeit, von Grund auf nachhaltig zu planen.

  • ­Wir verwenden keine fossilen Brennstoffe
  • Wir heizen mit Abwärme
  • Wir verwenden für die Heiz- und Kühlprozesse Grundwasser
  • Wir trennen den Abfall sauber