Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

GEMÜ 1436

Intelligenter Stellungsregler und integrierter Prozessregler

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Der digitale elektropneumatische Stellungsregler GEMÜ 1436 cPos dient mit optional integriertem Prozessregler zur Steuerung von pneumatisch betätigten Prozessventilen mit einfach- oder doppeltwirkenden Linear- oder Schwenkantrieben. Die vom Prozesssensor (z. B. Durchfluss, Füllstand, Druck, Temperatur) eingehenden Signale werden durch den optional überlagerten Prozessregler erfasst und gemäß der Sollwertvorgabe ausgeregelt. Der Stellungsregler verfügt über ein robustes Gehäuse mit geschützten Bedientasten und einer gut lesbaren, hinterleuchteten LCD-Anzeige.

  • Digital Eingänge (Option) für variable Funktionssteuerung zur Automation
  • Feldbus Schnittstellen z. B. Profibus DP und DeviceNet (Option)
  • Kein Luftverbrauch im ausgeregelten Zustand
  • Einfache Adaption auf unterschiedliche Ventilantriebe
  • Zugriffsrechte über Benutzerebenen
  • Feldbus
  • Max. Betriebsdruck: 7 bar
  • NAMUR

Passende Produkte

Video zum Produkt

GEMÜ auf der PPMA-Messe

06:10 min
239 Views
Online seit 29.10.2015
Luftmengenregelung für galvanische Bäder

Anwendung zum Produkt

Luftmengenregelung für galvanische Bäder

Bei galvanischen Prozessen bilden sich an der Oberfläche der galvanisch zu beschichtenden Teile kleine Gasbläschen. Wenn die Gasbläschen an den Teilen haften bleiben, kann dies zu Einschlüssen und Beschichtungsfehlern führen. Um die Beschichtungsqualität auf gleich bleibend hohem Niveau zu realisieren, muss die Anhaftung der Gasbläschen verhindert werden.

News zum Produkt

14.04.2016

Bewährt und vielseitig

Neue Eco-Serie bei Stellungsreglern

News zum Produkt

14.04.2016

Bewährt und vielseitig

Neue Eco-Serie bei Stellungsreglern