Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Fermenter / Produktionsanlage für Milchsäurebakterien

Fermenter / Produktionsanlage für Milchsäurebakterien
Bei der Herstellung von Joghurt und Sauermilch kommen Bakterienkulturen zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um spezielle Arten von Milchsäurebakterien. Sie bewirken gezielt die biochemischen Prozesse, welche aus normaler Milch das entsprechende Produkt werden lässt. Da besonders im Falle von Fremdeinwirkung durch unerwünschte Keime und Lebensformen das angestrebte Milchprodukt in Mitleidenschaft gezogen, wird oder sogar gesundheitsgefährdende Eigenschaften erhält, muss die Zucht der Milchsäurebakterien frei von jeglichen Keimen, sonstigen Kulturen und schädlichen Stoffen sein. Die gezüchteten Milchsäurebakterien werden an die milchverarbeitende Industrie verkauft und dort entsprechend eingesetzt. Als Konsequenz dessen muss die gesamte Applikation und alle darin verwendeten Komponenten totraumarm sein.
weitere Anwendungsfälle

Nützliches zum Download

GB
pdf
96 KB
DE
pdf
95 KB
FR
pdf
121 KB