Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten und unseren Online-Shop setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten. ...

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der GEMÜ Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es GEMÜ leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von GEMÜ gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.

Erweiterungen im Bereich der elektromotorisch betätigten Ventile

Erweiterungen im Bereich der elektromotorisch betätigten Ventile

Der Ingelfinger Ventilspezialist GEMÜ baut sein Produktportfolio im Bereich der elektromotorisch betätigten Geradsitz-, Schrägsitz- und Membranventile weiter aus.

Neue elektromotorisch betätigte Ventile GEMÜ R629 eSyLite sowie GEMÜ R639, 639, 543 und 533 eSyStep (v. l. n. r.)

Ab sofort ist das elektromotorisch betätigte Membranventil GEMÜ R629 eSyLite auch in den Membrangrößen MG 10 und MG 40 verfügbar, dadurch werden die Nennweiten DN 12 bis 50 abgedeckt. GEMÜ eSyLite ergänzt als Basic Antrieb für Auf/Zu-Anwendungen die elektromotorisch betätigten Ventilbaureihen GEMÜ eSyStep und GEMÜ eSyDrive im Einstiegssegment. Eine optische Stellungsanzeige und eine Handnotbetätigung sind bei GEMÜ eSyLite standardgemäß verbaut, ein integriertes Notstrommodul ist optional erhältlich. Somit stellt das elektromotorisch betätigte 2/2-Wege Membranventil GEMÜ R629 eSyLite eine wirtschaftliche Alternative zu Magnetventilen aus Kunststoff beziehungsweise zu elektromotorisch betätigten Kugelhähnen aus Kunststoff dar. Dank des GEMÜ HighFlow-Körpers verfügt das Ventil über ein gutes Strömungsverhalten und ist unempfindlich gegen partikelführende Medien. Daneben lässt sich der GEMÜ eSyLite Antrieb auch auf M-Block Ventilen montieren.

Zusätzlich wurde der Universal Antrieb GEMÜ eSyStep um eine Größe erweitert. Dadurch sind die Sitzventile GEMÜ 543 und 533 eSyStep ab sofort in den Nennweiten DN 6 bzw. 15 bis 50 verfügbar. Mit den Membranventilen GEMÜ 639 und R639 eSyStep kann zukünftig ein Nennweitenbereich von DN 4 bis 32 abgedeckt werden. Ventile mit GEMÜ eSyStep Antrieb sind als Auf/Zu- oder Stellungsregler-Ausführung verfügbar. Über eine IO-Link Schnittstelle lassen sich einfach Prozess- und Parameterdaten austauschen. Somit bewähren sie sich sowohl in Auf/Zu- als auch in einfachen Regelanwendungen. Aufgrund der schmalen Bauweise eignet sich der GEMÜ eSyStep Antrieb auch perfekt für die Verwendung
auf M-Block Ventilen.

Durch die Erweiterung des Portfolios elektromotorisch betätigter Ventile um zusätzliche Nennweiten baut GEMÜ sein Angebot an energieeffizienten Alternativen zu Druckluftsystemen weiter aus.

 

de
.docx
1.88 M
300dpi
.jpg
904 K