Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Sterilisationsanlage für Medizinequipment

Sterilisationsanlage für Medizinequipment
In Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen werden neben dem sterilen Operationsbesteck, auch eine Fülle an hygienischen Hilfsmitteln und Behältnissen benötigt. Hierzu werden die verschmutzten/ kontaminierten Teile in Transportwagen sortiert und in die Wasch-/Aseptikmaschine gefahren. Im ersten Schritt wird mit 55°C warmem speziell aufbereitetem Wasser vorgewaschen. Im 2. Schritt erfolgt bei gleicher Temperatur die Hauptreinigung. Dem aufbereitetem VE-Wasser ist ein Reinigungszusatz beigegeben. Danach erfolgt in einem 3. Schritt der Spülvorgang bei 85-90°C.
weitere Anwendungsfälle

Nützliches zum Download

GB
pdf
118 KB
DE
pdf
108 KB