GEMÜ 695

Pneumatisch betätigtes Membranventil

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Das 2/2-Wege-Membranventil GEMÜ 695 verfügt über einen wartungsarmen Membranantrieb und wird pneumatisch betätigt. Es stehen die Steuerfunktionen „Federkraft geschlossen (NC)“, „Federkraft geöffnet (NO)“ und „beidseitig angesteuert (DA)“ zur Verfügung.

  • CIP- / SIP-fähig
  • Umfangreiche Adaptionsmöglichkeiten von Anbaukomponenten und Zubehör
  • Geeignet für partikelführende und abrasive Medien
  • Edelstahlkörper geeignet für korrosive Umgebung
  • Umfangreiche Adaptionsmöglichkeiten von Anbaukomponenten und Zubehör
  • Medientemperatur: -10 bis 80 °C
  • Sterilisationstemperatur:
  • Umgebungstemperatur*: 0 bis 60 °C
  • Betriebsdruck*: 0 bis 10 bar
  • Nennweiten*: DN 15 bis 50
  • Körperformen:
  • Anschlussarten: Clamp | Flansch | Gewinde | Stutzen
  • Anschlussnormen:
  • Körperwerkstoffe: 1.4408, Feingussmaterial | 1.4408, Feingussmaterial mit PFA-Auskleidung | 1.4435 (316L), Schmiedematerial | 1.4435, Feingussmaterial | EN-GJL-250 | EN-GJS-400-18-LT (GGG 40.3), PFA-Auskleidung | EN-GJS-400-18-LT (GGG 40.3), PP-Auskleidung | EN-GJS-400-18-LT, Hartgummi-Auskleidung
  • Membranwerkstoffe:
  • Konformitäten*: EAC | FDA | Sauerstoff | TA-Luft

Passendes Zubehör

Video zum Produkt

Die Funktionsweise von Membranventilen mit Metall-Ventilkörper

00:40 min
4249 Views
Online seit 16.09.2015