Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Meerwasserentsalzung mittels Umkehrosmose

Meerwasserentsalzung mittels Umkehrosmose (RO)
Singapur hat vor einigen Jahren begonnen die Trinkwasserversorgung in die eigenen Hände zu nehmen. Die erste große Meerwasserentsalzungsanlage „TUAS Desalination“ wurde von Hyflux Ltd. geplant und gebaut. Die Anlage arbeitet nach dem Verfahren der Umkehrosmose und produziert pro Tag über 136.000 m³ Trinkwasser. Diese Menge reicht aus, um ca. 55 olympische Schwimmbecken zu füllen.
weitere Anwendungsfälle

Nützliches zum Download

GB
pdf
118 KB
DE
pdf
106 KB