Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Partikelfiltration

Partikelfiltration / Membranventile, Klappen, Druckmesser
Die Partikelfiltration von Wasser dient zur Trennung des Wassers von den darin enthaltenen physikalisch gelösten Bestandteilen. Es kann sich dabei beispielsweise um Sand, Schlamm, Ausfällungen, Eisen, Mangan, biologische Verunreinigungen oder sonstige Schwebstoffe und Partikel handeln. Die Partikelfiltration stellt häufig den ersten Schritt der verschiedensten Stufen innerhalb der Wasseraufbereitung dar. Insbesondere wenn das Wasser aus Flüssen, Seen, Brunnen oder verunreinigten Kreisläufen entnommen wird.

Nützliches zum Download

.pdf-Datei
182 KB
DE
.pdf-Datei
204 KB
GB
weitere Anwendungsfälle