Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Dampfdrucktabelle

für das Medium Wasser

Um eine Anlage optimal auslegen und betreuen zu können, muss beim Betriebsmedium Wasserdampf die Wechselwirkung zwischen Druck und Temperatur zwingend betrachtet werden. Deshalb stellt GEMÜ die zum so genannten Druck-Temperatur-Diagramm korrespondierende Tabelle zur Verfügung. Diese stellt jedoch nur einen erster Anhaltspunkt dar, da sich die Werte nur auf Wasserdampf im Sättigungszustand beziehen.

Betrachtung aller Betriebsparameter

Bitte achten Sie darauf, alle relevanten physikalischen und chemischen Eigenschaften Ihrer Anlage in Ihre Überlegungen mit einzubeziehen. Andere Medien oder auch Wasserdampf mit Beimengungen können zu deutlich veränderten Werten  führen. Insbesondere bei hohen Konzentrationen aggressiver Medien empfehlen wir unseren Kunden, eigene Versuchsreihen durchzuführen und eine medienspezifische Tabelle zu erstellen. Ähnliches gilt auch für die Strömungsgeschwindigkeit, die die Werte ebenfalls stark beeinflussen kann und daher auch betrachtet werden sollte.
Einige generelle Informationen und Zusammenhänge haben wir für Sie auf der Seite Ventilauswahl zusammengetragen.

Haftungsausschluss

Die GEMÜ Gruppe übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die GEMÜ Gruppe behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.