Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Technische(r) Produktdesigner/-in

Für Maschinen- und Anlagenkonstruktion

…die perfekte Ausbildung für alle, die sich für das Design technischer Geräte begeistern können und dafür sorgen wollen, dass sie funktionieren.

In dieser Ausbildung wirst du innerhalb von 3,5 Jahren zum technischen Produktdesigner/in ausgebildet. Du gehst während dieser Zeit auf die Gewerbliche Schule in Künzelsau und baust dort dein theoretisches Wissen auf. In der Praxis erstellst du zunächst Zeichnungen am PC und unter Anleitung eines erfahrenen Kollegen / einer erfahrenen Kollegin, bevor du selbst Projekte übernimmst. 

Was lerne ich?

Die Ausbildung zum technischen Produktdesigner/in umfasst vielfältige Aufgaben, die dich jeden Tag vor neue Herausforderungen stellen. In der Praxis erwarten dich vor allem folgende Aufgaben: 

  • Erstellen und modifizieren von 3D-Datensätzen mit CAD Programmen
  • Erstellen von normgerechten Zeichnungen unter Berücksichtigung verschiedener Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften
  • Erstellen von Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen auf der Grundlage von gestalterischen und technischen Vorgaben
  • Planen und koordinieren von Arbeitsabläufen und Konstruktionsprozessen
  • Kontrollieren und beurteilen von Arbeitsergebnissen

Wie geht's weiter?

Nach der Ausbildung kannst du in der Entwicklung, Konstruktion, Sondermaschinenbau und der Werkzeugkonstruktion eingesetzt werden.

Außerdem hast du die Möglichkeit nach der Ausbildung Weiterbildungen zum staatlich geprüften Konstrukteur, staatlich geprüften Techniker oder sogar zum Ingenieur zu machen. Für die Weiterbildung zum Ingenieur benötigst du jedoch die Fachhochschulreife. 

Lade dir hier den Steckbrief zum Beruf runter!

Was muss ich mitbringen?

Für die Ausbildung zum technischen Produktdesigner/in bringst du am besten das mit: 

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, künstlerisches Talent, Sorgfalt, gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität, Teamfähigkeit, technisches Verständnis, zeichnerisches Talent