Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Werkzeugmechaniker/-in

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 2018 sind noch möglich.

Aufgaben

Das lernst Du bei uns:

  • Grundlagen der manuellen und maschinellen Werkstoffverarbeitung
  • Dazu gehören feilen, sägen, bohren, reiben, gewindeschneiden, drehen, fräsen, schleifen sowie trennen und umformen
  • Erstellen, prüfen und optimieren von Programmen für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen
  • Planen, steuern und optimieren von Arbeitsabläufen und lernen, die Ergebnisse zu beurteilen
  • Durchführen einer Wärmebehandlung von Werkzeugen mit nachfolgender Härteprüfung

Berufsschule

Gewerbliche Schule Künzelsau

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung

Werkzeugbau, Versuchswerkstatt, Sondermaschinenbau

Weiterbildungsmöglichkeiten

Techniker/-in, Meister/-in, Studium im technischen Bereich

Qualifikationen

Das bringst Du mit:

  • Guter Hauptschulabschluss, mittlere Reife
  • Handwerkliches Talent, Interesse an technischen Geräten und Maschinen
  • Solides Grundwissen in Mathematik und Physik, gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, präzises Arbeiten, Teamfähigkeit