Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Chemietechnik

Lösungen für die Herstellung, das Handling und die Dosierung von Chemikalien

Die vielseitigen Prozesse in der chemischen Industrie stellen höchste Anforderungen. Im Umgang mit kritischen Betriebsmedien, hohen Temperaturen und Drücken sind daher spezifische Ventil- und Komponentenlösungen gefragt.  GEMÜ bietet hier zahlreiche Ventile sowie Mess- und Regelkomponenten an.

Vielfalt an Ventilprinzipien und Werkstoffen

Ventilprinzipien wie Membran- und Sitzventile, Klappen, Kugelhähne und Magnetventile werden bereits heute in zahlreichen Prozessen der Chemietechnik erfolgreich eingesetzt. 

Bei GEMÜ finden Sie ein breites Portfolio an Armaturen aus Kunststoff und aus Hochleistungskunststoffen, wie zum Beispiel PFA und PVDF. 

Gerade in Prozessen mit abrasiven Medien sowie mit Feststoffpartikeln werden zudem Metallventile mit Kunststoffauskleidung erfolgreich eingesetzt. Diese Flexibilität bei der Werkstoffauswahl gewährleistet ein Höchstmaß an Prozess- und Anlagensicherheit.

Beispiel-Prozesse mit GEMÜ Ventil-, Mess- und Regelsystemen

  • Produktion von Salpetersäure
  • Herstellung von Kunstdünger
  • Einsatz für Zyklonabscheider, Destillationskolonnen
  • Oder in Anlagen zur Veresterung 

Die Hochbeständigkeitsklappe GEMÜ 490

Mit der GEMÜ 490 steht auch eine Absperrklappe für hohe chemische Anforderungen zur Verfügung. Die zentrische, weichdichtende Absperrklappe ist mit TFM™ (PTFE)/PFA ausgekleidet und in den Nennweiten  DN 40 - 1000 (1½′′ - 40′′) in Wafer- oder Lug-Gehäuse lieferbar.

Produktvorteile Klappen aus Kunststoff und Metall

  • hervorragender Korrosionsschutz
  • flexible Einsatzmöglichkeiten dank vielseitiger Materialauswahl
  • minimale Druckverluste
  • ATEX-konforme Ausführungen für explosionsgefährdete Bereiche
  • TA-Luft Ausführungen

Produktvorteile Membranventile mit Kunststoff-Auskleidung

  • Alle mechanischen Bauteile liegen außerhalb des medienberührten Bereichs
  • Geeignet für neutrale oder aggressive flüssige und gasförmige Medien
  • Einsetzbar sowohl bei sauberen als auch bei abrasiven Medien
  • Regelfunktionen möglich

Produktvorteile Kugelhähne aus Kunststoff und Metall

  • hohe Durchflussleistung
  • bei Kunststoff-Kugelhähnen alle medienberührten Teile aus Kunststoff, optional auch aus thermoplastischem Material lieferbar
  • bei Metall-Kugelhähnen optional ATEX-, TA-Luft- und Vakuumausführungen

Produktvorteile Sitzventile

  • geeignet für schnelle Schaltwechsel und hohe Schaltfrequenzen
  • sehr gut einsetzbar als Regelventile in Verbindung mit entsprechenden Stellungsreglern
  • Vielseitiges Zubehör sowie ATEX oder Vakuumausführungen erhältlich

Alle GEMÜ Ventile mit pneumatischem oder elektrischem Antrieb sind mit Instrumentierung ab Werk lieferbar.