Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Die GEMÜ CR-Membrane Code 8 wurde für den Einsatz in industriellen Anwendungen, zum Beispiel in der Chemie- und Umwelttechnik oder der Verarbeitenden Industrie entwickelt. Die Membrane besteht aus dem Werkstoff Chloroprenkautschuk. Im deutschen Sprachraum ist der Werkstoff auch als Neopren bekannt.

  • Gut geeignet für abrasive Medien
  • Ozon- und witterungsbeständig
  • Einfache und definierte Montage durch einvulkanisierten Gewindepin mit integriertem Einschraubanschlag
  • Max. Medientemperatur: 100 °C
  • Min. Medientemperatur: -10 °C