Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

GEMÜ SUMONDO

Single-Use Membranventil

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Das Single-Use Membranventil GEMÜ SUMONDO besteht aus einem Membranventilkörper und einem manuellen oder pneumatischen Antrieb. Der Single-Use Membranventilkörper verfügt über eine aufgeschweißte Membrane. Zur Montage wird der Single-Use Membranventilkörper mittels Clamp an dem Antrieb befestigt. Durch einen definierten Schließ- bzw. Öffnungsvorgang werden der Ventilkörper und der Antrieb verriegelt. Nach der Anwendung kann der Single-Use Membranventil-körper mitsamt der Membrane vom Antrieb getrennt und entsorgt werden. Der Antrieb ist mehrfach verwendbar und verbleibt in der Anlage.

  • Bewährte Antriebstechnologie
  • Bruchsicher, korrosionsbeständig
  • Membranventilkörper erfüllt Reinheitsanforderungen der Pharmaindustrie (USP 85, 788, 790)
  • Integrierte optische Stellungsanzeige
  • Validation Guide auf Anfrage
  • Gammasterilisierbarer Ventilkörper
  • Anschlussart: Clamp; Schlauchtülle
  • Antriebsart: pneumatisch
  • Antriebsbewegung: Linearantrieb
  • Körperwerkstoff: PP-R Natur
  • Max. Betriebsdruck: 4,9 bar
  • Max. Medientemperatur: 40 °C
  • Min. Medientemperatur: 5 °C
  • Nennweiten: DN 10 (3/8''); DN 15 (1/2''); DN 20 (3/4''); DN 25 (1'')
  • Regelventil

Video zum Produkt

Geregelte Prozesssicherheit: GEMÜ SUMONDO

01:37 min
803 Views
Online seit 16.09.2015

News zum Produkt

20.11.2017

Single-Use Membranventil mit autoklavierbarem Handantrieb

Das Single-Use Membranventil SUMONDO des Ingelfinger Ventilspezialisten GEMÜ ist nun ebenfalls mit einem autoklavierbaren Handantrieb verfügbar.

News zum Produkt

03.07.2017

Single-Use Membranventil am Markt etabliert

Das weltweit erste regelbare Single-Use Membranventil GEMÜ SUMONDO