GEMÜ 514

Pneumatisch betätigtes Schrägsitzventil

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Das 2/2-Wege-Schrägsitzventil GEMÜ 514 verfügt über einen wartungsarm aufgebauten Aluminium-Kolbenantrieb und wird pneumatisch betätigt. Die Abdichtung der Ventilspindel erfolgt über eine sich selbstnachstellende Stopfbuchspackung; dadurch ist auch nach langer Betriebszeit eine wartungsarme und zuverlässige Ventilspindelabdichtung gegeben. Der Abstreifring vor der Stopfbuchspackung schützt die Dichtung zusätzlich vor Verschmutzung und Beschädigung.

  • Robustes Antriebsgehäuse aus Aluminium
  • Hoher Durchflusswert durch Schrägsitzausführung
  • Edelstahl Faltenbalg als Spindeldichtung für hohe Betriebstemperaturen
  • Sonderanschlüsse und -materialien auf Anfrage
  • Standardmäßig vakuumtauglich bis 20 mbar (a)
  • Medientemperatur: -10 bis 180 °C
  • Umgebungstemperatur*: -10 bis 60 °C
  • Betriebsdruck*: 0 bis 25 bar
  • Nennweiten*: DN 8 bis 80
  • Körperformen: Durchgangskörper | Eckkörper
  • Anschlussarten: Clamp | Flansch | Gewinde | Stutzen
  • Anschlussnormen: ANSI | ASME | BS | DIN | EN | ISO | NPT | SMS
  • Körperwerkstoffe: 1.4408, Feingussmaterial | 1.4435, Feingussmaterial | CC499K, Rotgussmaterial
  • Sitzdichtungswerkstoffe: 1.4404 | PTFE | PTFE, verstärkt
  • Konformitäten: CRN | EAC | FDA | Sauerstoff | SIL | VO (EG) Nr. 1935/2004 | VO (EU) Nr. 10/2011

Passendes Zubehör

Video zum Produkt

Die Funktionsweise von Sitzventilen

00:37 min
1751 Views
Online seit 16.09.2015
Gefriertrocknungsanlagen

Anwendung zum Produkt

Gefriertrocknungsanlagen

Um Lebensmittel, Farben, Arzneimittel oder sonstige wasserhaltige Stoffe haltbarer zu machen und/oder zu pulverisieren muss ihnen der Wasseranteil entsprechend teilweise oder ganz entzogen werden. Mittels der Kombination und dem Einsatz von Vakuum und Kälte kann dieser Prozess realisiert werden. Da die Anforderungen an die Produktmenge so wie die Eigenschaften der Produkte unterschiedlich und auch die baulichen Gegebenheiten vor Ort different sein können gibt es neben einer Vielzahl von standardisierten auch individuell ausgelegte Anlagen.