Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science

Du möchtest später im zukunftsorientierten IT-Bereich arbeiten, ohne den ganzen Tag mit Programmieren zu verbringen? Du interessierst dich auch für Wirtschaftsthemen, möchtest aber nicht nur klassische BWL studieren? Mit dem Studium der Wirtschaftsinformatik kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Und da die IT aus keinem Bereich eines Industrieunternehmens mehr wegzudenken ist, ist die Ausbildung außerdem noch extrem vielseitig und abteilungsübergreifend.

Sechs Semester bzw. drei Jahre lang gehst du in die Duale Hochschule Mosbach und baust dort dein theoretisches Wissen auf. In den Praxisphasen bei GEMÜ kannst du deine Kenntnisse aus dem Studium in der Praxis wiederentdecken, anwenden und festigen. Für mehrere Wochen kannst du sogar Luft im internationalen Kontext schnuppern und bei einer unserer Tochtergesellschaften das internationale Arbeitsumfeld und fremde Kulturen kennenlernen. 

Was lerne ich?

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist ein breit angelegter Studiengang, der in den Theoriephasen auf die Vermittlung unterschiedlicher fachlicher Kompetenzen für die vielfältigen Tätigkeitsbereiche in einem Industrieunternehmen abzielt. Hierzu erhältst du in den ersten Semestern zunächst einen grundlegenden Überblick, um betriebswirtschaftliche und informationstechnische Basiskenntnisse zu erwerben. Im weiteren Verlauf deines Studiums wird das erlernte Wissen vertieft, spezialisiert und in Form von Projekten angewendet.

In den Praxisphasen lernst du die vielfältigen Bereiche dann bei GEMÜ kennen und durchläufst neben den verschiedenen fachlichen Teams der IT auch andere Abteilungen. Die Aufgabengebiete sind z.B.:

  • Einsatz und Weiterentwicklung integrierter betrieblicher Informationssysteme
  • Analyse, Optimierung, Entwicklung und Implementierung der Geschäftsprozesse
  • Datenbank- und Web-Technologien, serviceorientierte Architekturen, verteilte Systeme, E-Business, ERP-Systemprogrammierung und Data-Warehousing
  • Durchführung von abteilungsübergreifenden Querschnittsprojekten

Wie geht's weiter?

Nach deinem Abschluss ist die Übernahme eines eigenen Verantwortungsbereichs im IT-Umfeld vorgesehen. Da sich gerade in diesem Bereich die Technik beständig weiterentwickelt, hast du die Möglichkeit, dich in vielerlei Hinsicht fachlich weiterzubilden und durch deine tägliche Arbeit dazuzulernen. 

Außerdem hast du die Möglichkeit, z. B. noch den Master of Business Administration oder einen anderen Masterabschluss zu absolvieren und dich weiter zu spezialisieren.

Was muss ich mitbringen?

Für den Studiengang Wirtschaftsinformatik bringst du am besten das mit: 

  • Allgemeine / Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Eignungstest an der Dualen Hochschule Mosbach
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Teamfähigkeit, Ehrgeiz, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit und betriebswirtschaftliches Interesse