Einstiegsmöglichkeiten für Studierende

Einstiegsmöglichkeiten für Studierende

Du möchtest während deines Studiums bereits erste praktische Erfahrung in einem Unternehmen sammeln und dich individuell weiterentwickeln? Dann bist du bei GEMÜ genau richtig! Jedes Jahr betreuen wir rund 20 externe Studierende als Praktikant/innen, Bachelor-/ Masteranden oder Werkstudierende. 

 

Du hast die Möglichkeit, in viele verschiedene Bereiche Einblick zu erhalten, wie z.B.  Produktion, Marketing, Einkauf, Personal, Forschung und Entwicklung 


Deine Benefits bei GEMÜ

 

  • Feste Ansprechpartner/innen, die dich bei der täglichen Arbeit und bei deinen möglichen Projekten unterstützen
  • Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungen aus dem GEMÜ-Schulungskatalog
  • Einen eigenen Arbeitsplatz im Büro und ein Notebook mit entsprechender Ausstattungen, das im Büro und im Mobilen Arbeiten genutzt werden kann
  • Austausch und Kennenlernen anderer externer Studierende durch die Teilnahme am regelmäßigen Praktikantentreffen
  • Ausreichend Zeit für eine intensive Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung: 1.200€ monatlich

Allgemeine Informationen

Praktikum

Du möchtest während deinem Studium im Rahmen eines Praxissemesters oder eines freiwilligen Praktikums erste Einblicke in unser Unternehmen erhalten?

Bei uns erhältst du diese Möglichkeit, Einblicke in die Tätigkeiten innerhalb deiner Wunschabteilung zu erhalten. Um dir eine umfassende Einarbeitung und realistische Einblicke in unser operatives Tagesgeschäft geben zu können, sollte das Praktikum den Zeitraum von mindestens zwei bis drei Monaten umfassen.

Praktikumsbeginn ist immer März und September, kann jedoch auch nach Absprache flexibel gestartet werden.

Wenn bei den ausgeschriebenen Stellen nichts dabei ist, dann bewerbe dich gerne initiativ und wir prüfen intern die Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Jetzt bewerben

Werkstudierende

Du hast Lust, neben deinem Studienalltag bereits erste wertvolle Arbeitserfahrung zu sammeln? Bei GEMÜ können Studierende in den vielen Bereichen wertvolle Erfahrungen in der Praxis gewinnen.

 

Hierbei hast du die Möglichkeit, während des Semesters bis zu 20 Stunden pro Woche und während der vorlesungsfreien Zeit bis zu 40 Stunden pro Woche dein Team zu unterstützen und dein theoretisch erworbenes Wissen praxisorientiert einzusetzen. So profitierst du einerseits in fachlicher Hinsicht, andererseits natürlich finanziell durch die attraktive Vergütung von deiner Werkstudierendentätigkeit bei GEMÜ und fügst deinem Lebenslauf wichtige praktische Einblicke hinzu.

Jetzt bewerben

Abschlussarbeiten

Du möchtest dein Studium mit einer praxisorientierten und gut durchdachten Abschlussarbeit krönen?

 

GEMÜ bietet dir die Möglichkeit, dich fachlich und finanziell bei deiner Bachelor- oder Masterthesis zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern aus den Fachbereichen setzt du dich nicht nur auf dem Papier mit deinem Thema auseinander, sondern erlebst dieses unmittelbar in der Praxis eines Global Players und nimmst an wichtigen Prozessen teil.

Auf unserer Karriereseite haben wir regelmäßig offene Themen für Abschlussarbeiten ausgeschrieben, auf die du dich gerne bewerben kannst. Wenn kein passendes Thema dabei ist, dann freuen wir uns auch über eine Initiativbewerbung von dir.

Jetzt bewerben

Stipendium

Du bist motiviert und möchtest deinen Fokus vollkommen auf das Studium legen? 

Wenn du in Hohenlohe-Franken studierst, dann bewirb dich jetzt bei GEMÜ oder bei unserem Partner, der Hochschule Heilbronn, für ein Stipendium. Damit unterstützen wir dich sowohl in finanzieller als auch persönlicher und fachlicher Hinsicht. So kannst du zum Beispiel deine Kenntnisse und Kompetenzen durch Praxisphasen während deiner vorlesungsfreien Zeit ausbauen und wichtige Fähigkeiten für deine spätere Karriere erwerben. 

Wir bieten zwei verschiedene Stipendien an: 

1. Unternehmensstipendium 

GEMÜ fördert im Rahmen des Stipendienprogramms "Unternehmensstipendium" Studierende aller Standorte der Hochschule Heilbronn

Benefits für dich

  • Finanzielle Unterstützung durch eine Förderpauschale von 300€ pro Monat
  • Optional: studiennahe und praxisorientierte Beschäftigung bei GEMÜ in der vorlesungsfreien Zeit (gegen zusätzliche Entlohnung)
  • Optional: Praxissemester bei GEMÜ
  • Optional: Bachelor-/Masterthesis bei GEMÜ 

Die Bewerbung erfolgt über die Hochschule Heilbronn. Weitere Informationen der Hochschule Heilbronn, aktuelle Ausschreibungen, Voraussetzungen und Näheres zur Bewerbung findest du hier: 

Unternehmensstipendium (hs-heilbronn.de)

Jetzt bewerben



2. Deutschlandstipendium

Auch im Rahmen des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Heilbronn unterstützt GEMÜ Studierende

Benefits für dich

  • Finanzielle Unterstützung durch eine Förderpauschale von 300 € pro Monat
  • Optional: studiennahe und praxisorientierte Beschäftigung bei GEMÜ in der vorlesungsfreien Zeit (gegen zusätzliche Entlohnung)
  • Optional: Praxissemester bei GEMÜ
  • Optional: Bachelor-/Masterthesis bei GEMÜ

Die Bewerbung erfolgt über die Hochschule Heilbronn. Weitere Informationen der Hochschule Heilbronn, aktuelle Ausschreibung, Voraussetzungen und Näheres zur Bewerbung findest du hier: 

Deutschlandstipendium (hs-heilbronn.de)

Jetzt bewerben

FAQ

FAQs anzeigen

Kann man bei GEMÜ ein freiwilliges Praktikum machen?

• Ja das ist möglich, ein Praktikum sollte mindestens 8 bis maximal 12 Wochen dauern

Welche Dauer sollte ein Praktikum mindestens haben?

• Das kommt auf die ausgewählte Abteilung an, aber im Regelfall zwischen 8-12 Wochen 

Wieviel verdiene ich als während meinem Praktikum oder meiner Abschlussarbeit bei GEMÜ?

• Du bekommst eine attraktive Vergütung in Höhe von 1.200€ monatlich.

Bietet GEMÜ auch die Möglichkeit für ein Remote-Praktikum an?

• Nein, ein reines Remote-Praktikum ist nicht möglich. 

• Je nach Abteilung kann es aber sein, dass man teilweise von Daheim arbeiten kann, der Schwerpunkt liegt aber bei der Arbeit vor Ort. 

• Bei Abschlussarbeiten kann es, wenn es das Thema zulässt, Ausnahmen geben. 

Hat man bei GEMÜ die Möglichkeit ein Auslandspraktikum zu absolvieren?

• Nein, GEMÜ bietet nur Praktika an den drei Standorten in Deutschland an. 

Ist es möglich als Werksstudent bei GEMÜ zu arbeiten?

• Ja das ist bei GEMÜ in vielen verschiedenen Bereichen möglich.

Wie viele Stunden kann ich als Werksstudent arbeiten?

• Während des Semesters kann man maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten, in den Semesterferien dann bis zu 40 Stunden pro Woche.

Bietet GEMÜ Plätze für ein Vorpraktika an?

• Grundsätzlich ist das bei einer Verfügbarkeit an Plätzen möglich.

Was kann ich tun, wenn meine Wunschstelle nicht angeboten wird?

• In dieser Situation hat man dann die Möglichkeit sich initiativ zu bewerben. 

Wie ist der Urlaubsanspruch während eines Praktikums bei GEMÜ?

• Bei einem Pflichtpraktikum hat man keinen Urlaubsanspruch, bei einem freiwilligen Praktikum hingegen zwei Tage pro Monat. 

Habe ich feste Ansprechpartner/innen während meiner Zeit bei GEMÜ?

• Ja jeder hat einen festen Ansprechpartner in seiner Abteilung. 

Wann sollte ich mich für mein Praktikum bzw. eine Abschlussarbeit bewerben?

• Für eine noch ausgeschriebene Stelle kann man sich jederzeit bewerben, jedoch sollte man sich grundsätzlich 3 – 4 Monate vor dem geplanten Praktikumsbeginn bewerben. 


Erfahrungsberichte Praktikum, Werksstudenten und Stipendium

Deine Ansprechpartnerin

für Studium und Studierendenpraktika sowie Stipendien und Abschlussarbeiten:


Laura Freda
Tel. +49(0)7940/123-8044
laura.freda(at)gemue.de