Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten und unseren Online-Shop setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten. ...

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der GEMÜ Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es GEMÜ leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von GEMÜ gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.

Bewährt und vielseitig – GEMÜ 1436 cPos mit neuer Feldbusschnittstelle Profinet

GEMÜ erweitert den bewährten Stellungsregler GEMÜ 1436 cPos mit zusätzlichen Möglichkeiten in Feldbusumgebungen.

Bewährt und vielseitig – GEMÜ 1436 cPos mit neuer Feldbusschnittstelle Profinet

GEMÜ erweitert den bewährten Stellungsregler GEMÜ 1436 cPos mit zusätzlichen Möglichkeiten in Feldbusumgebungen.

Mit der neuen Profinet Feldbusschnittstelle erreicht der Stellungsregler GEMÜ 1436 cPos eine bis zu 8 x höhere Übertragungsrate. Unverändert bleibt dagegen die Möglichkeit, alle Einstellmöglichkeiten komfortabel über die Feldbusschnittstelle vorzunehmen, anstatt diese lokal an der Bedieneinheit eingeben zu müssen. Über diesen Weg werden auch die Prozessdaten zur Steuerung der Ventilposition digital übertragen. Die neue Feldbusvariante mit Profinet bietet zudem weiteren praktischen Nutzen für den Anwender, da sie zu einer noch stabileren Verbindung führt und die Möglichkeiten der Konfiguration erweitert.
Der elektropneumatische Stellungsregler ist damit nun neben den „Standard“-Ausführungen mit analogen Signalen (0/4…20mA) und den bereits verfügbaren Ausführungen DeviceNet und Profibus DP nun auch mit Profinet, dem Industrial Ethernet Standard, der sich in naher Zukunft immer stärker in der Automatisierungsbranche etablieren wird, verfügbar.

Damit erweitert GEMÜ sein Produktportfolio im Bereich der Stellungsregler für pneumatisch betätigte Armaturen. Für die Realisierung unterschiedlichster Regelaufgaben bietet der Ventilspezialist jetzt eine komplette Produktfamilie an Stellgeräten an. Dabei weisen die einzelnen Baureihen spezifische Eigenschaften und Merkmale auf, wodurch immer eine optimale Balance zwischen Funktionsvielfalt und Kosten/Nutzen gefunden werden kann.

 

cPos
.jpg
638 K
de
.docx
88 K