GEMÜ C480 Victoria

Absperrklappe mit freiem Wellenende

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Die weichdichtende, zentrische Absperrklappe GEMÜ C480 verfügt über ein freies Wellenende. Die Absperrklappe ist in den Nennweiten DN 700 – 1600, in genormten Einbaulängen: ISO 5752/20 | EN 558-1/20 | API 609 Kategorie A (DIN 3202 K1) und in den Gehäusevarianten Wafer, Lug und U-Sektion verfügbar.

  • Einfache Montage
  • Geringe Drehmomente
  • Modularer Aufbau
  • Verbesserte Abdichtung durch spezielle Dichtungsgeometrie auch bei großen Nennweiten
  • Medientemperatur: -10 bis 70 °C
  • Umgebungstemperatur: -20 bis 95 °C
  • Betriebsdruck*: 3 bis 16 bar
  • Nennweiten*: DN 700 bis 1600
  • Einbaulängen: ISO 5752/20 | EN 558-1/20 | API 609 Kategorie A (DIN 3202 K1)
  • Gehäuseformen: Wafer | Lug | U-Sektion
  • Anschlussarten: Flansch
  • Anschlussnormen:
  • Gehäusewerkstoffe: EN-GJS-400-15
  • Manschettenwerkstoffe:
  • Scheibenwerkstoffe:
  • Konformitäten: ACS | EAC

Video zum Produkt

Qualität ist die Summe aller Details: GEMÜ Klappenprüfstand

03:47 min
1079 Views
Online seit 16.09.2015