GEMÜ 566

Manuell, pneumatisch oder elektromotorisch betätigtes Regelventil

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Das 2/2-Wege-Geradsitz-Regelventil GEMÜ 566 eSyStep verfügt über einen Körper mit integrierter Regelmechanik. Es stehen manuelle, pneumatische und elektromotorische Antriebsarten zur Verfügung. Das Regelventil GEMÜ 566 eSyStep wurde speziell für die Regelung von Kleinmengen entwickelt und erlaubt einen Durchfluss von 63 l/h bis zu 2500 l/h.

  • Regelung flüssiger und gasförmiger Medien von 63 bis 2500 l/h
  • Lineare oder gleichprozentige Regelcharakteristik verfügbar
  • Hermetische Trennung zwischen Medium und Antrieb
  • Antrieb und Antriebsart auswechselbar ohne Ausbau oder Entleerung des Ventilkörpers aus der Rohrleitung
  • Verschiedene Antriebsarten verfügbar
  • Medientemperatur:0 bis 90 °C
  • Umgebungstemperatur:-15 bis 60 °C
  • Betriebsdruck:0 bis 6 bar
  • Nennweiten:DN 8 bis 20
  • Körperformen:Durchgangskörper
  • Anschlussarten:Clamp | Gewinde
  • Anschlussnormen:
  • Körperwerkstoffe:ASTM A351 CF3M
  • Sitzdichtungswerkstoffe:EPDM | FKM
  • Konformitäten:EAC | FDA
  • Versorgungsspannung:
  • Stellgeschwindigkeit:max. 3 mm/s
  • Schutzart:

Passendes Zubehör

Video zum Produkt

Neuartiges Regelventil für Kleinmengen: GEMÜ 566

01:59 min
1237 Views
Online seit 16.09.2015