Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Weitere Prozesstechnik

Ventil-, Mess- und Regelsysteme für zahlreiche Anwendungsbereiche

GEMÜ Produkte sind seit 50 Jahren erfolgreich in der Prozesstechnik im Einsatz.

Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase in unterschiedlichen Aufbereitungsstufen werden mit GEMÜ Produkten erfolgreich überwacht, gesteuert und geregelt.

Sichere Herstellung von Trinkwasser

Zur Verteilung von Rohwasser und aufbereitetem Wasser können in allen gängigen Aufbereitungsprozessen der Wasserwerke neben pneumatisch betriebenen und handbetätigten GEMÜ Absperrklappen auch Kugelhähne und Absperrklappen aus Kunststoff zum Einsatz kommen. Beispiele für Prozesse aus diesem Bereich sind das CARIX®- oder auch das URANEX®-Verfahren, in dem unsere Ventile zuverlässig – auch über eine zentrale Steuerungseinheit – gesteuert werden können.

zum Thema Anwendungsbeispiele

zu den Produkten: Sitz-Regelventile

zu den Produkten: Magnetventile

Erfahrung bei Aufbereitungs- und Verwertungsprozessen

Ob Entwässerung, Reduktion oder Faulung: GEMÜ Komponenten finden sich in zahlreiche Anlagen zur Verwertung beziehungsweise zur Aufbereitung von Stoffen wie Wasser, Metall oder Säure. In der metallbearbeitenden Industrie wird zum Beispiel das Kühlschmiermittel durch Filtration aufbereitet beziehungsweise gereinigt und kann so länger benutzt werden. Aber auch auf klassischen Deponien können Sie unsere Produkte nutzen, zum Beispiel bei der Aufbereitung von Sickerwasser.

zum Thema Anwendungsbeispiel Deponiesickerwasser

zu den Produkten Membranventile aus Kunststoff

zu den Produkten Mehrwege-Ventilblöcke

zu den Produkten Sitzventile

Betriebssicheres Prozesswasser

GEMÜ Ventil-, Mess- und Regelsysteme sind für Anwendungen mit Prozesswasser bestens geeignet, zum Beispiel:

  • Zur Erzeugung von Kesselspeisewasser
  • für Heizprozesse und Kühlwasserkreisläufe
  • für die Herstellung chemischer Lösungen.

Industrielle Anlagen haben dabei unterschiedliche Anforderungen an das benötigte Prozesswasser. Faktoren wie Wasserhärte, Leitwert oder Gasgehalt müssen gesteuert und geregelt werden. Hierzu bietet GEMÜ verlässliche Armaturen zum Absperren der entsprechenden Rohrleitungsabschnitte der Anlagen an. Außerdem unterstützen die Ventile und Regelkomponenten bei der Verteilung und prozesssicheren Dosierung von Chemikalien.

zum Thema Wasseraufbereitung

zu den Produkten Klappen

zu den Produkten Magnetventile

zu den Produkten Mehrwege-Ventilblöcke

zu den Produkten Sitzventile