GEMÜ D451

Pneumatisch betätigte Absperrklappe

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Die weichdichtende, zentrische Absperrklappe GEMÜ D451 verfügt über einen Antrieb aus Metall und wird pneumatisch betätigt. Es stehen die Steuerfunktionen „Federkraft geschlossen“, „Federkraft geöffnet“ und „beidseitig angesteuert“ zur Verfügung. Die Absperrklappe ist in den Nennweiten DN 50 - 300 und in der Gehäusevariante Wafer verfügbar.

  • Geringes Gewicht
  • Korrosionsfestes Kunststoffgehäuse
  • Kurze Stellzeiten
  • Medientemperatur:5 bis 90 °C
  • Umgebungstemperatur:-20 bis 60 °C
  • Betriebsdruck:0 bis 10 bar
  • Nennweiten:DN 50 bis 300
  • Gehäuseformen:Wafer
  • Anschlussnormen:ANSI | EN | JIS
  • Körperwerkstoffe:PP, verstärkt
  • Manschettenwerkstoffe:EPDM | FKM
  • Scheibenwerkstoffe:PP-H | PVC-C | PVC-U
  • Konformitäten:EAC

Passendes Zubehör

Video zum Produkt

Schulungsvideo: Umbau auf pneumatischen Antrieb NO und NC

03:32 min
101 Views
Online seit 03.11.2021