Membransitzventile

Membran-Sitzventile von GEMÜ eignen sich für sowohl für Auf-/Zu-Anwendungen als auch für Regel- und Dosieraufgaben. Die eingesetzte PTFE-Membrane trennt das Medium sicher vom Antrieb ab. Die Ventile sind gut reinigbar und besitzen im Vergleich zu Ventilen mit einem Faltenbalg deutlich verringerte Toträume. Ein im Antrieb enthaltenes Vorspannelement garantiert die Dichtheit nach außen, selbst bei Temperaturschwankungen und Setzeffekten der Kunststoffteile. Die Ventile sind sowohl mit Durchgangskörper, als auch als Mehrwege-Ventilblock-Systeme erhältlich.

Membransitzventile

Treffer: 7 Produkttypen