Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

GEMÜ 52

Elektrisch betätigtes Magnetventil

Einzelne Varianten mit Preis und Lieferzeit im Online-Shop
  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Das direktgesteuerte 2/2-Wege-Magnetventil GEMÜ 52 besitzt einen vollständig kunststoffummantelten Antriebsmagnet. Die Abdichtung zum Magnetanker erfolgt über einen Faltenbalg aus PTFE sowie einer zusätzlichen Sicherheitsmembrane. Der Ventilkörper ist in verschiedenen Werkstoffen sowie als Durchgangs- oder Eckkörper verfügbar.

  • Gute Reinigbarkeit
  • Hermetische Trennung zwischen Medium und Antrieb
  • Magnetantrieb auswechselbar ohne Ausbau des Ventilkörpers aus der Rohrleitung
  • Anschlussart: Gewindemuffe; Klebemuffe
  • Antriebsart: elektro-magnetisch
  • Körperwerkstoff: PVC-U; PVDF
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar
  • Max. Medientemperatur: 100 °C
  • Min. Medientemperatur: -20 °C
  • Nennweiten: DN 2; DN 4; DN 6
  • UL
Oberflächenveredelung von Stahlschrauben

Anwendung zum Produkt

Oberflächenveredelung von Stahlschrauben

Um einen Korrosionsschutz für Stahlschrauben, - Muttern, - unterlegscheiben und -nägel zu erzielen, werden die Oberflächen galvanisch veredelt. Der Vorgang besteht aus drei Prozessabschnitten (Vorbehandlung, Metallabscheidung und Nachbehandlung) und dauert ca. 3,5 Stunden. Der galvanische Metallauftrag dauert dabei nur ca. 90 Minuten.