GEMÜ 4150

AS-Interface Extension Plug

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Der AS-Interface Extension Plug dient zur Leitungsverlängerung der Netzwerklänge von bisher 100 m auf 200 m ohne Repeater. Er ist eine passive Komponente ohne Adresse für das Feldbussystem AS-Interface. Gleichzeitig dient der Extension Plug als Spannungsüberwachung. Unterspannungen werden durch die integrierte LED signalisiert. Im Standardnetzwerk kann der Extension Plug auch eingesetzt werden um die Signalqualität zu verbessern und eine eventuell vorhandene Telegrammfehlerrate zu reduzieren.

  • Maximale Ausdehnung des AS-Interface Netzwerks auf max. 600m (mit Repeater)
  • Reduzierung der Telegrammfehlerrate
  • Umgebungstemperatur: -25 bis 70 °C