Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten und unseren Online-Shop setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten. ...

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der GEMÜ Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es GEMÜ leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von GEMÜ gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.

Berührungslose und präzise Ermittlung des Volumenstroms in Anlagen und Rohrleitungen

Berührungslose und präzise Ermittlung des Volumenstroms in Anlagen und Rohrleitungen

Ultraschall-Durchflussmessgeräte GEMÜ 3040

Der Hersteller für Ventil-, Mess- und Regelsysteme GEMÜ bringt das neue Ultraschall-Durchflussmessgerät GEMÜ 3040 auf den Markt, mit dem berührungslos leitfähige und nicht-leitfähige Volumenströme von Flüssigkeiten ermittelt werden.

Das Ultraschall-Durchflussmessgerät GEMÜ 3040 zeichnet sich durch eine hohe Nennweitenverfügbarkeit (DN 10 bis 50), den Verzicht auf bewegliche Teile im medienberührten Bereich und eine gesteigerte Messgenauigkeit sowie Reproduzierbarkeit der Messergebnisse aus. Sowohl leitfähige als auch nicht-leifähigen Medien lassen sich in einem Druckbereich von 0 bis 16 bar mit einer Messgenauigkeit von 2 % vom aktuellen Messwert messen. Der Durchflussmesser kann in einem Temperaturbereich von -10 bis 80° C eingesetzt werden.

Durch die hochwertigen Kunststoffkörper kann das Durchflussmessgerät für aggressive Medien, wie zum Beispiel für Säuren und Laugen verwendet werden. Der Einsatz in Kühlkreisläufen, in chemischen Prozessen oder in der Wasserversorgung stellt nur einen kleinen Auszug aus dem breiten Einsatzspektrum des GEMÜ 3040 dar.
Durch das standardmäßig verbaute und beleuchtete Display lässt sich die Programmierung direkt vor Ort vornehmen. Auch sind alle wichtigen Betriebsparameter direkt am Durchflussmessgerät ablesbar und das Messgerät verfügt serienmäßig über eine integrierte Leerrohrüberwachung sowie einen Mengenzähler. Für die optimale Integration in den unterschiedlichen Anwendungen stehen zudem die gängigen elektrischen und mechanischen Anschlüsse zur Verfügung.
 
Da Sensorik im Zuge der Prozessautomatisierung oder -überwachung auch häufig in Regelkreisläufen eingesetzt wird, kann das Messgerät GEMÜ 3040 mit einem GEMÜ Ventil und einem GEMÜ Stellungs- oder Prozessregler zu einem kompletten Druckregelsystem kombiniert werden.

Mit der Einführung des Ultraschall Durchflussmessgeräts baut GEMÜ sein Portfolio im Bereich der Messtechnik weiter aus. Für hochreine Anwendungen steht weiterhin der Ultraschall-Durchflussmesser GEMÜ C38 SonicLine zur Verfügung.

de
.docx
2.41 M
idk
.jpg
599 K