Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten und unseren Online-Shop setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der GEMÜ Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es GEMÜ leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von GEMÜ gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.

Mikroelektronik und Halbleiterfertigung

Critical Fluid Handling

Seit 1988 produziert GEMÜ hochreine Ventil-, Mess- und Regeltechnik. Das Einsatzspektrum umfasst die Optik, Medizin, Photovoltaik, Elektronik, Mikroelektronik, Halbleiterherstellung, Pharmazie, Bio- und Gentechnologie sowie die Fein- und Mikromechanik. 

Reinraumwerk Emmen

Alle Bauteile und Produkte für hochreine Anwendungen in diesen Industrien werden unter Reinraum-Bedingungen hergestellt. Mittels neuester Technologien und Verfahren werden Ventile sowie Mess- und Regeltechnik am Standort Emmen (Schweiz) gespritzt, gereinigt, montiert, geprüft sowie unter Reinraumbedingungen verpackt.

Beständige Körperwerkstoffe für weitere Einsatzgebiete

Für das Critical Fluid Handling in anderen Industrien kann das Produktspektrum mit Körperwerkstoffen wie PTFE, PVDF, PFA oder PP auch als HPS-Variante (ohne Reinraumproduktion) bezogen werden. GEMÜ bietet damit höchste chemische Beständigkeit zu einem marktgerechten Preis an. 

Kundenspezifische Systemlösungen für Dosier-, Regel- und Verteilaufgaben

Unsere kundenspezifischen, multifunktionalen Mehrwegeventile der Serie GEMÜ iComLine eignen sich für Auf-/Zu-Regelungen. Die Sitzmembrantechnologie ermöglicht kurze, schnelle Taktzahlen bei Dosier- und Regelfunktionen auch bei aggressiven und partikelführenden Medien. Ergänzend stehen Druckmesssysteme sowie Fittinge und Schläuche zur Verfügung. Diese können separat bestellt oder zu so genannten Manifolds nach Spezifikation aufgebaut und geliefert werden.

Beispiel-Prozesse mit GEMÜ Ventil-, Mess- und Regelsystemen

  • Herstellung von Solarwafern und Flatpanels
  • Dosierung von Chemikalien 
  • Leiterplatten- und Mikrochipfertigung 
  • Produktion von Leuchtdioden 
  • Metallabscheidung 

Produktspektrum

Alle GEMÜ Ventile mit pneumatischem oder elektrischem Antrieb sind mit Instrumentierung ab Werk lieferbar.

Membranventile CleanStar und PurePlusMembransitzventile iComLineMehrwegeventilblock iComLine
Durchflussmesser SonicLineDruckmesser HydraLineFittings FlareStar
Schlauch TubeStarMembranventile aus Edelstahl

Anmeldung zum GEMÜ Newsletter