Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

Mehr Raum für neue Ideen: Eröffnung des GEMÜ Reinraumwerks in Emmen

Mehr Raum für neue Ideen: Eröffnung des GEMÜ Reinraumwerks in Emmen

Am 21. September 2012 wurde in Emmen, Kanton Luzern, ein neues Fertigungswerk der GEMÜ Gruppe eröffnet. Bauherr und Werksbetreiber ist die Schweizer Tochterfirma von GEMÜ. Diese hat sich auf Ventile und Zubehör für die Halbleitertechnik und Single-Use Anwendungen sowie auf maßgeschneiderte Kunststofflösungen für die Medizintechnik spezialisiert. Das Gebäude wurde nach neusten Erkenntnissen und Richtlinien der Reinraumbranche erstellt. Fertigung, Montage und Versand weisen folgende Kennzahlen auf: • 1.800 qm Reinraum ISO 8 (in operation) und GMP Klasse C für Spritzgiesstechnik • 1.000 qm Reinraum ISO 8 (in operation) und GMP Klasse C für Montagetechnik; lokal kann dieser Bereich auf ISO 6 (in operation) erhöht werden • 2.500 qm stehen für Spritzgiess- und Montagetechnik unter kontrollierten Umgebungsbedingungen zur Verfügung (Hygienebereich) Der Film dokumentiert die Eröffnungsfeier und gibt einen ersten Einblick in die neuen Fertigungsräume für High-Purity und Single-Use Ventile sowie für Spritzgussteile für die Medizintechnik.