Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

GEMÜ 625

Pneumatisch betätigtes Membranventil

Einzelne Varianten mit Preis und Lieferzeit im Online-Shop
  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Das 2/2-Wege-Membranventil GEMÜ 625 verfügt über einen wartungsarmen Kunststoff-Kolbenantrieb und wird pneumatisch betätigt. Das Ventil besitzt ein Zwischenstück aus Metall. Eine optische Stellungsanzeige ist serienmäßig integriert. Es stehen die Steuerfunktionen „Federkraft geschlossen (NC)“, „Federkraft geöffnet (NO)“ und „beidseitig angesteuert (DA)“ zur Verfügung.

  • Hermetische Trennung zwischen Medium und Antrieb
  • Für sterile Anwendungsbereiche geeignet
  • Durchflussrichtung und Einbaulage beliebig
  • Umfangreiches Zubehör
  • Anschlussart: Clamp; Gewindemuffe; Gewindestutzen; Stutzen
  • Antriebsart: pneumatisch
  • Körperwerkstoff: 1.4435, Feinguss; 1.4435, Schmiedekörper
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar
  • Max. Medientemperatur: 100 °C
  • Min. Medientemperatur: -10 °C
  • Nennweiten: DN 10 (3/8''); DN 12; DN 15 (1/2''); DN 20 (3/4'')
  • Regelventil

Passendes Zubehör

Video zum Produkt

Die Funktionsweise von Membranventilen mit Metall-Ventilkörper

00:29 min
3368 Views
Online seit 16.09.2015
Reinstdampferzeugung für die Sterilisation

Anwendung zum Produkt

Reinstdampferzeugung für die Sterilisation

Für die Sterilisation von Anlagen in der pharmazeutischen Industrie ist die Qualität von normalem Betriebsdampf nicht ausreichend. Der Anteil von Verschmutzungen, Partikeln, Hydrazin, Phosphaten und ähnlichen Bestandteilen(Korrosionsinhibitoren) ist in diesem Dampf zu hoch. Für Arzneimittel muss entsprechend den relevanten Vorschriften, z. B. der FDA (Food and Drug Administration) ein spezieller Betriebsdampf verwendet werden. Er darf diese Bestandteile nicht mehr aufweisen und muss darüber hinaus auch frei von flüchtigen Bestandteilen sein, da sie durch Filtration nicht entfernt werden können.