Auf GEMÜ Webseiten werden Cookies verwandt. Wenn Sie die Seite nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Um persönliche Einstellungen vorzunehmen, klicken Sie bitte hier

GEMÜ 687

Pneumatisch betätigtes Membranventil

Einzelne Varianten mit Preis und Lieferzeit im Online-Shop
  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details
  • Zubehör

Das 2/2-Wege-Membranventil GEMÜ 687 verfügt über einen wartungsarmen Kunststoff-Membranantrieb und wird pneumatisch betätigt. Das Ventil besitzt ein Zwischenstück aus Metall. Es stehen die Steuerfunktionen „Federkraft geschlossen (NC)“, „Federkraft geöffnet (NO)“ und „beidseitig angesteuert (DA)“ zur Verfügung.

  • Innerhalb des Baukastensystems lassen sich z.B. Bodenablass-Ventile, T-Ventile, Probenahmeventile, Mehrwegeventile und Schweißkonfigurationen realisieren
  • Durchflussrichtung und Einbaulage beliebig
  • Anschlussart: Clamp; Flansch; Gewindemuffe; Gewindestutzen; Stutzen
  • Antriebsart: pneumatisch
  • ATEX
  • Explosionsschutz
  • Körperwerkstoff: 1.4408, Feinguss; 1.4408, PFA-Auskleidung; 1.4435, Feinguss; 1.4435, Schmiedekörper; EN-GJS-400-18-LT (GGG 40.3), PFA-Auskleidung; EN-GJS-400-18-LT (GGG 40.3), PP-Auskleidung; EN-GJS-400-18-LT, Hartgummi-Auskleidung
  • Max. Betriebsdruck: 10 bar
  • Max. Medientemperatur: 100 °C
  • Min. Medientemperatur: -10 °C
  • Nennweiten: DN 10 (3/8''); DN 12; DN 15 (1/2''); DN 20 (3/4''); DN 25 (1''); DN 32 (1 1/4''); DN 40 (1 1/2''); DN 50 (2''); DN 65 (2 1/2''); DN 80 (3''); DN 100 (4'')
  • Pilotventil
  • Regelventil

Passendes Zubehör

Video zum Produkt

Die Funktionsweise von Membranventilen mit Metall-Ventilkörper

00:29 min
3368 Views
Online seit 16.09.2015
Mehrwege-Ventilblöcke: Erzeugung von Reinstwasser - Ionenaustauscher, Umkehrosmose und Elektrodeionisation

Anwendung zum Produkt

Mehrwege-Ventilblöcke: Erzeugung von Reinstwasser - Ionenaustauscher, Umkehrosmose und Elektrodeionisation

Als führender Hersteller von komplexen Mehrwege-Ventilblöcken aus Edelstahl hat sich GEMÜ in der Bio/Pharma-Branche einen exzellenten Ruf erarbeitet. Das erlangte Know-how und die Erfahrung nutzt GEMÜ nun für den industriellen Bereich und konstruiert und fertigt Mehrwege-Ventilblöcke aus Kunststoff. Die Kombination aus den Verfahrensschritten Enthärtung durch Ionenaustausch, Umkehrosmose und Elektrodeionisation gilt heute als etabliertes Verfahren zur Herstellung von Rein- und Reinstwasser in der pharmazeutischen Industrie. Die Reinwasseraufbereitungsanlage von BWT Pharma & Biotech GmbH OSMOTRON PRO 1800 HPW vereint diese drei Aufbereitungsschritte in einer Anlage.

News zum Produkt

09.04.2018

Neue Tutorials zum Wechsel von zweiteiligen Membranen

Zu bestimmten Inhalten wie dem Wechsel von Verschleißteilen veröffentlichte das GEMÜ Schulungsteam in den letzten Jahren bereits mehrere Videos.

News zum Produkt

07.10.2015

SIL-Bewertung von GEMÜ Produkten

Zusammen mit der unabhängigen Prüforganisation EXIDA hat GEMÜ eine Auswahl an verschiedenen Produkten nach SIL bewertet.