Diese Webseite verwendet Cookies.

Für unsere Webseiten und unseren Online-Shop setzen wir technisch notwendige Cookies und Cookies, die wir benötigen, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Zusätzlich nutzen wir so genannte Tracking-Cookies. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Online-Auftritte optimieren und Ihnen so ein besseres Nutzungserlebnis anbieten. ...

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind zwingend notwendig, um alle Funktionen der GEMÜ Webseiten nutzen zu können und sind deshalb voreingestellt und können nicht deaktiviert werden. Ggf. können Sie dies umgehen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Webanalyse-Cookies

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Derzeit ist es GEMÜ leider nicht möglich, Einstellungen für mehrere Browser oder über Benutzerkontenübergreifend zu hinterlegen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen im Browser, die von GEMÜ gesetzten Cookies durch das Schließen des Browsers verworfen werden und somit in Ihrer nächsten Sitzung nicht mehr zur Verfügung stehen. Falls Sie Ihren Browser schließen, wechseln oder mehrere PCs nutzen, müssen Sie manche Anpassungen ggf. erneut vornehmen.

Durchflussmessgeräte

zur Bestimmung des Volumenstroms in einer Anlage

Mit Hilfe eines Durchflussmessgeräts lässt sich der Volumenstrom einer Flüssigkeit oder eines Gases bestimmen, das durch ein Rohr fließt. Das GEMÜ Portfolio umfasst Produkte mit verschiedenen Funktionsprinzipien um auf kundenspezifische Anforderungen eingehen zu können.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine individuelle Beratung für Ihre Durchflussregelung suchen.


Funktionsprinzipien von GEMÜ Durchflussmessgeräten

Schwebekörper-Durchflussmesser
Ein Messkörper wird durch den Volumenstrom in einem konischen Messrohr solange angehoben bis ein Gleichgewicht zwischen dem Gewicht des Messkörpers und der Kraft bedingt durch den Strömungswiderstand hergestellt ist. Der Messkörper wird umso höher angehoben je höher der Volumenstrom ist.

Für eine Integration in eine Anlagensteuerung stehen Grenz- und Messwertgeber zur Verfügung.

Turbinen-Durchflussmesser
Durch den Volumenstrom wird ein Turbinenrad in dem Durchflussmesser angetrieben. Durch die Messung der Drehzahl kann die Strömungsgeschwindigkeit bestimmt werden. Dabei liefert die Messturbinen verschiedene elektrische Ausgangssignale zur Weiterverarbeitung

Magnetisch induktiver Durchflussmesser (MID)
Ein magnetisch induktiver Durchflussmesser ist nur für elektrisch leitfähige Medien geeignet. Die Funktionsweise beruht auf dem Faradayischen Gesetz der elektromagnetischen Induktion. Magnetisch induktive Durchflussmesser sind weit verbreitet und verfügen über eine sehr gute Messgenauigkeit

Ultraschall Durchflussmesser
Bei Ultraschall-Durchflussmessgeräten wird der Durchfluss Berührungslos mit Hilfe akustischer Signale bestimmt. GEMÜ setzt dabei das Phasendifferenzverfahren ein. Zwei gegenüber positionierte Sensoren senden und empfangen wechselweise Ultraschallsignale. Bei stehendem Medium empfangen beide Sensoren die ausgesandten Ultraschallsignale in der gleichen Phase, d. h. ohne Phasendifferenz. Bei fließenden Medien ergibt sich eine Phasenverschiebung. Die entstehende Phasendifferenz ist direkt proportional zur Fließgeschwindigkeit. Aus der Fließgeschwindigkeit und dem Durchmesser der Rohrleitung wird das Durchflussvolumen besonders schnell und genau ermittelt.

Durchflussregelung mit GEMÜ Duchflussmessgeräten

Durch Kombination der Durchflussmessgeräte mit unseren Ventilen sowie Stellungs- und Prozessreglern wird eine Durchflussregeleinheit erreicht. Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Expertise bei der Auslegung der Einheit für Ihre Anlage.