GEMÜ R90

Teller-Rückschlagventil aus Metall

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Technische Details

Bei GEMÜ R90 handelt es sich um ein Teller-Rückschlagventil aus Metall mit Flanschverbindung und genormter Baulänge nach DIN EN 558. Gehäuse, Teller und Dichtung sind in verschiedenen Materialien verfügbar. In der Variante mit metallischer Dichtung ist das Ventil GEMÜ R90 bei Hochtemperaturen bis 400 °C einsetzbar.

  • Geeignet für Tief- und Hochtemperaturen
  • Genormte Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 49
  • Optional öl- und fettfrei lieferbar
  • Eine spezielle Tellerführung vermeidet ein Verkanten des Tellers und das Auftreten von starkem Flattern
  • Tropfen- und blasenfrei dicht nach EN 12266-1/P12, Leckrate A und G
  • Medientemperatur:-196 bis 400 °C
  • Betriebsdruck:0 bis 40 bar
  • Nennweiten:DN 15 bis 300
  • Anschlussarten:Flansch
  • Anschlussnormen:ANSI | ASME | EN
  • Körperwerkstoffe:1.0619, verzinktes Stahlgussmaterial | 1.4408, Feingussmaterial
  • Dichtwerkstoffe:EPDM | FKM | NBR | PTFE
  • Teller-/Federkreuzwerkstoffe:1.4408, Feingussmaterial | 1.4469, Duplex-Stahlgussmaterial
  • Federwerkstoffe:1.4571, Federstahl | 2.4610
  • Konformitäten:ATEX | DVGW Trinkwasser | FDA | KTW

News zum Produkt

08.10.2020

GEMÜ Rückschlagventile für Hoch- und Tieftemperaturen